© CHL top Startseite | Personentarif | Infrastruktur | Impressum | Nutzungshinweise | Extranet
Startseite  
Kontakt | Uns finden | Mitmachen | Facebook | Fahrplan | Links
Fahrplan + Preise
Bahnstrecke
Fahrzeuge
Nebenbahnzug der
KANDERTALBAHN

Lokomotiven
Personenwagen
Güterwagen
Dienstfahrzeuge
Geschichte
KTB aktuell
Ausflug-Tipps
Über uns
 
4. Klasse Wagen C4id 79989


Beschreibung

Dieser Wagen gehört der “Langenschwalbacher“ Bauart an. Diese Fahrzeuge besitzen zwei Drehgestelle, womit sie auf kurvenreichen Nebenbahnen bessere Laufeigenschaften besaßen als zweiachsige Wagen. Sie wurden zuerst auf der Strecke Wiesbaden – Langenschwalbach eingesetzt.

Der 79989 wurde von der Deutschen Reichsbahn 1924 beschafft. Damals gab es bei der Reichsbahn noch die 4.Klasse mit einfachen Brettersitzbänken. Nach der Abschaffung der 4.Klasse wurde der Wagen der 3.Klasse zugeordnet.

Den letzten Planeinsatz erlebte der Wagen bei der Deutschen Bundesbahn in Mainz und fristete danach sein Dasein als Bauzugwagen. Die Übernahme durch die euroVapor erfolgte 1974. Das Fahrzeug wurde restauriert, größtenteils wieder mit den ursprünglichen 4.Klasse Sitzbänken und mit einer Theke ausgestattet. Seither wird es als Barwagen genutzt.

Zur Zeit erhält er eine neue Hauptuntersuchung, die mit umfangreichen Reparaturarbeiten verbunden ist.


C4id 79989 im Bahnhof Kandern
Fahrzeugdaten

Van der Zypen & Charlier, Köln-Deutz
Baujahr:1924
Sitzplätze:47
Länge über Puffer:13.00 m
Gewicht:20.7 t
Bremse:KK G-P
Höchstgeschwindigkeit:80 km/h
Heizung:Dampfheizung
Das Fahrzeug befindet sich in Aufarbeitung.

C4id 79989 "Bauart Langenschwallbach"
Personenwagen

3. Klasse Wagen mit Gepäckabteil
4. Klasse Wagen C4id 79989
3. Klasse Wagen Ci 85530
3. Klasse Wagen Ci 83716
Gepäckwagen F 17132